Go vegan

Go Vegan – So einfach ist der Weg zu einem gesünderen und nachhaltigeren Leben

1. Informiere dich

Es gibt viele Vorurteile und Unwissenheit über die vegane Ernährung. Auch sind vielen die Zustände in der Massentierhaltung und die Auswirkungen dieser nicht bewusst.

Daher sollte dein erster Schritt sein, dich umfassend zu informieren um dir ein eigenes Bild zu machen und eine eigene Meinung zu bilden.

2. Starte in dein veganes Leben

Wenn du nun den Entschluss gefasst hast, etwas in deinem Leben ändern zu wollen, fange am besten in kleinen Schritten an und finde heraus, wie es sich für dich anfühlt.

  • Veganstart: Die 30 Tages Challenge mit täglichen E-Mails mit Infos, Tipps und Tricks.
  • Vegan Taste Week: Eine Woche lang erhältst du jeden Tag Tipps, Rezepte und Videos per E-Mail.
  • Weitere Rezeptideen findest du hier

3. Du willst noch mehr?

Finde heraus wie du noch mehr Tierleid vermeiden kannst und was du neben einer pflanzlichen Ernährung noch in deinem Alltag ändern kannst.

  • Hier findest du mehr Infos rund um das Thema Mode
  • Und hier zu Kosmetik

4. Lebe vegan und tausche dich aus

Es kann sehr hilfreich sein sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Sei es um eine Frage zu klären, Tipps zu erhalten oder sich einfach mitzuteilen. Es gibt hunderte von Facebook-Gruppen zu den verschiedensten Themen. Hier findest du bestimmt auch eine, die zu dir passt.

5. Werde aktiv und leiste Aufklärungsarbeit

Du willst noch mehr beitragen? Dann werde selber aktiv oder unterstütze Tierrechtsorganisationen.

Noch keine Kommentare

Kommentar abgeben