So kaufst du Obst & Gemüse

 

Wenn man sich nun dazu entschieden hat, unnötigen Plastikmüll beim Einkauf zu vermieden, am liebsten Bio-Gemüse und -Obst erwerben möchte und das am besten aus regionalem Anbau wird man im Supermarkt und Discounter oft enttäuscht.

Es gibt viele gute Alternativen

1. Wochen- und Gemüsemärkte gibt es so gut wie in jeder Stadt. Diese bieten meist Bio und demeter Ware günstiger als im Supermarkt an. Einfach mal googeln und nicht vergessen den Jutebeutel für den Einkauf einzupacken.

 

2. Gemüse- und Biokisten verbreiten sich immer mehr. Inzwischen gibt es  auch verschiedenste Modelle: Zum Beispiel Kisten, die geliefert werden und solche, die abgeholt werden können. Kisten, die man je nach Bedarf bestellen oder reservieren kann und Abo-Modelle bei denen du in der Regel einmal pro Woche eine Kiste erhältst, wie z.B. die Fruitletbox.

 

3. „Krummes“ Gemüse und Obst, dass nicht den Weg in den Supermarkt schafft, kann man z.B. in Köln bei THE GOOD FOOD erwerben.

 

4. Bei Foodsharing kannst du kostenlos Lebensmittel retten, die ansonsten im Müll landen würden wie ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland.

 

5. Auf der Online-Plattform mundraub kannst du Obst- und Nussbäume, Beerensträucher oder Kräuter in deiner Nachbarschaft finden, an denen du dich kostenlos bedienen kannst.

 

6. Für mich die beste Methode an biologisches Gemüse und Obst zu kommen, ist es selbst anzubauen. Das macht wirklich sehr viel Freude, zwar auch Aufwand, aber es ist es wert. Wer wie ich in der Großstadt wohnt oder einfach keinen Garten hat, kann sich mittlerweile in sehr vielen Gegenden Ackerland mieten. Ich habe dies über Meine Ernte gemacht und der Acker wird dir sogar bepflanzt übergeben. Du musst dich nur noch darum kümmern, dass alles wächst und gedeiht. Und ums ernten. Hier findest du weitere Möglichkeiten zum selbst ernten.

Und wer wie ich Bauchschmerzen hat seinen guten Biomüll in der Restmülltonne zu entsorgen, kann mit diesen Infos in der eigenen Wohnung seinen Biomüll selbst kompostieren.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Infos und Tipps rund um Zero Waste und Minimalismus

Dein Weg zu biologischer, fairer und tierleidfreier Kleidung sowie Accessoires

Vegane tierversuchsfreie Kosmetik oder einfach selbst machen

Dein Beitrag zum Umweltschutz mit einem nachhaltigen Lebensstil