Das bin ich

Ava Green alias Anja

Huhu! Ich bin Anja alias Ava Green. Wie schön, dass es dich auf meine Webseite verschlagen hat.

 

Und nein, es ist nicht noch so ein Food- oder Nachhaltigkeits-Blog. Davon gibt es bereits unglaublich viele und vor allem wirklich tolle. Von Menschen, die ihrer Leidenschaft und ihren Träumen folgen, diese mit anderen teilen,  inspirieren und viel Herzblut hineinstecken.

 

Meine Website soll es dir einfacher machen, nachhaltig zu leben und die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Lebensbereichen (wie Ernährung und Gesundheit, Konsum und Umwelt etc.) zu verstehen.

Ich bündle hier viel Wissenswertes, was ich über die letzten Jahre zum Thema Nachhaltigkeit und Vegansimus gesammelt habe und ich ansonsten an tausend Stellen in Favoriten, Mails, Nachrichten, Fotos etc. abgespeichert/abonniert habe und so mehr schlecht als recht wieder auffindbar ist. Es ist mein privates Sammelsurium mit interessanten Artikeln und Infos; tollen Menschen, denen ich auf Instagram, Facebook oder YouTube folge; leckeren Rezepten sowie Unternehmen, die in diesem Bereich aktiv sind. Sowie meine persönlichen Empfehlungen, für die mich besten Seiten, auf die ich bei meinen Recherchen gestoßen bin, damit du nicht danach suchen musst.

Du willst mehr zu meiner Person wissen?

 

Ich bin Anja, komme aus einer Kleinstadt in Bayern und lebe jetzt seit über 10 Jahren in Köln.

Als Grundschulkind ist mir die Tatsache bewusst geworden, dass wir Tiere essen, was ich schon damals nicht nachvollziehen konnte und ich würde damals aus ethischen Gründen Vegetarierin. Nachdem ich mich in den letzten Jahren immer mehr mit dem Thema auseinandergesetzt habe, habe ich angefangen vegan zu leben. Darüber hinaus wuchs auch mein Interesse an einem nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen und meinem Beitrag dazu.

 

Ich koche und esse wahnsinnig gerne und bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten. Genauso gerne gehe ich auswärts essen und probiere neue Restaurant und Cafés aus und esse die Speisekarten rauf und runter.

 

Ich versuche möglichst minimalistisch zu leben, d.h. für mich meinen Konsum einzuschränken oder z.B. unnötiges Verpackungsmaterial zu vermeiden, lieber auf dem Wochenmarkt einzukaufen oder mein eigenes Feld zu bewirtschaften.

 

Ich schmeiße keine Lebensmittel weg. Bei mir wird alles verwertet und ja, ich bin eine  Essensvernichtungsmaschine. Ich trenne Müll und in meiner Freizeit setze ich mich für den Tierschutz ein.

 

Ich arbeite selbständig als Beraterin für digitale Medien und bin zertifizierte vegane Ernährungsberaterin. Beruflich werde ich mich somit mehr und mehr diesem Thema widmen.

 

Ich möchte zu mehr Aufklärung beitragen, die Vorteile einer veganen Ernährung propagieren. Ich möchte Menschen und Unternehmen beraten und inspirieren für eine gesündere und bessere Zukunft für uns alle.

Ava Green bei Instagram